Slider

Kieferorthopädische Praxis für ganzheitliche Kieferorthopädie in München Bogenhausen - Ästhetische Behandlung mit Invisalign.

In der heutigen Zeit denken immer mehr Erwachsene über ein schöneres Lächeln nach und wünschen sich aus ästhetischen Gründen eine Behandlung ohne eine sichtbare Metallzahnspange.

Das Zentrum für ganzheitliche Kieferorthopädie verwendet nicht sichtbare ästhetische Schienen (Invisalign) sowie transparent-keramische Brackets mit zahnfarbenem Bogenmaterial auf Wunsch mit einer Gleitbogenmechanik zur sanften schonenden Zahnbewegung.

Die kieferorthopädische Behandlung eines Erwachsenen sollte nicht nur eine perfekte Ästhetik erzielen, sondern ganzheitliches Wohlbefinden, z.B. durch eine funktionelle Koordination von Ober- und Unterkiefer. Dieses erleichtert dann auch die Zahnpflege mit besserem Zugang zu allen Zahnflächen und damit zur Vermeidung von Zahnbetterkrankungen (Parodontitis) mit frühzeitigem Zahnverlust.

Eine perfekte Planung des Behandlungsablaufes bei der Schienentherapie mit Invisalign wird mit einem sogenannten ClinCheck® (diagnostischen Setup aller Zähne) überprüft.

Erwachsenen-Kieferorthopädie bedeutet auch eine Zusammenarbeit mit überweisenden Zahnärzten, die kieferorthopädische präprothetische Vorbereitung auf Zahnersatz, und eine Behandlung von Zahnfehlstellungen durch Parodontitis oder zur Stabilisierung entsprechender Zähne.

In seltenen Fällen, sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen mit schweren Zahn- und Kieferfehlstellungen, ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit einem Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgen notwendig, um eine operative Korrektur der Kieferfehlstellung durchzuführen. Eine kieferorthopädische Vorbehandlung und Nachbehandlung schafft in solchen Fällen  eine funktionell optimale Bisseinstellung.